Manipulationsebenen in Verhandlungen und Gegenmaßnahmen

In dieser Vorlage sind vier typische Manipulationsebenen genannt, die in Verhandlungen eingesetzt werden. Die Ebenen sind: die Sachebene, die Emotionen, der Verhandlungsprozess und die Rolle der Akteure. In der Vorlage finden Sie für alle Ebenen geeignete Gegenmaßnahmen, mit denen Sie die jeweilige Form der Manipulation verhindern oder kontern können. Halten Sie dazu fest, was Sie bei Ihrer nächsten Verhandlung beachten wollen.

Details

Umfang:1 Seite
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.032.04

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Manipulationsebenen in Verhandlungen und Gegenmaßnahmen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen