Ankündigungsfrist bei Arbeiten auf Abruf

Wenn Sie vereinbart haben, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitsleistung entsprechend dem Arbeitsanfall erbringen, gilt eine Abruffrist von vier vollen Kalendertagen. Nutzen Sie hierfür die Berechnungstabelle in dieser Checkliste.

Details

Umfang:2 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Microsoft Word2007
Artikel-Nummer:99.142.04

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Ankündigungsfrist bei Arbeiten auf Abruf
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder