Bestandsaufnahme zum Customer-Relationship-Management (CRM)

Machen Sie eine Bestandsaufnahme: Klären Sie, wie das Customer-Relationship-Management (CRM) bislang in Ihrem Unternehmen funktioniert. Klären Sie mithilfe der Checklisten in dieser Vorlage, wie Sie Ihre Kunden betreuen und pflegen, welche Aufgaben dabei anfallen und erledigt werden und wer dabei eingebunden ist. Halten Sie in der Vorlage anhand der formulierten Fragen insbesondere fest, wo Sie Ihre Stärken und Ihre Schwächen sehen. So erkennen Sie mit dieser Vorlage, wo mögliche Handlungsfelder für Ihr CRM sind und was Sie unbedingt verbessern sollten.

Beschreibung

Mit der Vorlage betrachten, analysieren und klären Sie unter anderem:

  • Anlass, Auslöser oder Gründe für ein (besseres) Customer-Relationship-Management
  • Ziele, die Sie mit einer systematischen Kundenbetreuung und Kundenpflege verfolgen
  • Kulturelle, organisatorische und technische Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen
  • (bisherige) Aufgaben und Prozesse zum CRM
  • eingesetzte CRM-Systeme und ihre Stärken und Schwächen
  • weitere IT-System für die Kundenbetreuung

Daraus leiten Sie einen ersten Maßnahmenplan ab:

  • Welche Aktivitäten wollen, sollen oder müssen Sie angehen, um die Kundenbetreuung zu verbessern?
  • Welche IT-Systeme brauchen Sie dafür?

Details

Umfang:8 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.103.01
Bestandsaufnahme zum Customer-Relationship-Management (CRM)