Typische Anforderungen verschiedener Timing-Strategien an die Unternehmensfunktionen

In dieser Vorlage sind Bedingungen und Möglichkeiten benannt, um eine Innovationsstrategie verfolgen und umsetzen zu können. Je nach Innovationsstrategie Pionier, Zweiter-Folger, Später-Folger oder Nischenspezialist müssen die Unternehmensfunktionen darauf ausgerichtet werden. Das betrifft vor allem: Produktentwicklung, Produktion, Marketing, Vertrieb und Absatz, Finanzierung sowie Organisation. So können Sie klären, ob diese Bedingungen zu Ihrer Timing-Strategie passen und gegeben sind.

Details

Umfang:2 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Microsoft Word97
Artikel-Nummer:99.060.07

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Typische Anforderungen verschiedener Timing-Strategien an die Unternehmensfunktionen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen