Leistungskennzahl Overall Equipment Effectiveness (OEE) berechnen

Mit dieser Excel-Vorlage berechnen Sie die Kennzahl Overall Equipment Effectiveness (OEE). Sie steht für die tatsächliche Verfügbarkeit von Produktionsanlagen in Stunden (pro Woche, Monat oder Jahr).

Beschreibung

Die Kennzahl wird berechnet aus der theoretischen Laufzeit einer Anlage abzüglich der Zeiten für technische Störungen, geplante Unterbrechungen, längere Bearbeitungszeiten sowie durch fehlerhafte Teile. Mit OEE bilden Sie die Leistungsfähigkeit einer Produktionsanlage komprimiert ab. Mit dieser Excel-Vorlage können Sie alle in die Berechnungen eingehenden Parameter darstellen und einen Plan-Ist-Vergleich durchführen. So erkennen Sie mögliche Schwachstellen im Produktionsprozess.

Details

Umfang:1 Tabelle + Kennzahlendiagramm
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Excel 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Excel 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.037.29
Leistungskennzahl Overall Equipment Effectiveness (OEE) berechnen