Anforderungen der Fachbereiche an eine Vertriebsprognose

Die Ergebnisse der Vertriebsprognose werden vor allem von anderen Fachbereichen benötigt. Damit Sie mit der Vertriebsprognose deren Anforderungen erfüllen, sollten Sie klären, welche Informationen die Fachabteilungen benötigen. Mit dieser Vorlage befragen Sie die Fachbereiche nach deren Anforderungen und halten diese fest.

Beschreibung

Eine Vertriebsprognose erstellen Sie, wenn andere Fachbereiche des Unternehmens oder der Vertrieb selbst eine Vorausschau benötigen, mit welchen Entwicklungen der Vertrieb in der nächsten Zukunft rechnet. Zum Beispiel in Bezug auf: Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteil etc.

Auf den Prognosedaten zu diesen Messgrößen basieren zahlreiche andere Unternehmensplanungen und Fachplanungen wie: Materialbedarfsplanung, Kapazitätsplanung, Personalplanung, Finanzplanung oder Liquiditätsplanung. Die Vertriebsprognose sollte deshalb genau die Daten und Informationen liefern, die dafür benötigt werden – mehr nicht.

Details

Umfang:2 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.212.07

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Anforderungen der Fachbereiche an eine Vertriebsprognose
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder