Aktionen zur Optimierung des Working Capital planen

Diese Vorlage unterstützt Sie bei der Analyse der Schwachstellen in Ihrem Unternehmen, die dazu führen, dass zu viel Kapital in Umlaufvermögen steckt, Forderungen nur zögerlich von den Kunden ausgeglichen und bezahlt werden oder Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten zu schnell bezahlt werden. Sie können damit eine Liste möglicher Handlungsfelder zusammenstellen und daraus Projekte, Aktionen oder einzelne Maßnahmen ableiten, mit denen Sie die Kapitalbindung im Umlaufvermögen reduzieren.

Beschreibung


Details

Umfang:4 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.049.05

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Aktionen zur Optimierung des Working Capital planen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder