Beispiel für die Zielkostenrechnung (Target Costing)

Excel-Tabelle
Mit dieser Excel-Vorlage berechnen Sie Schritt für Schritt die Zielkosten für Ihr Produkt und seine einzelnen Komponenten. Die Vorgehensweise der Zielkostenrechnung (Target Costing) ist hier am Beispiel eines Fahrrads erläutert. Das Ergebnis wird in Form eines Value Control Charts für die Komponenten eines Fahrrads visualisiert.

Vorschau

Mit dieser Excel-Tabelle können Sie Ihre Zielkosten (Target Costs) für einzelne Produktkomponenten herleiten und überprüfen, ob diese im Vergleich zu den aktuellen Ist-Kosten zu hoch, zu gering oder in einem akzeptablen Korridor liegen.

In einem automatisch erstellten Diagramm (Value Control Chart) haben Sie eine Übersicht über Ihre Target Costs. Gehen Sie dazu die folgenden Schritte:

  • Benennen Sie die marktrelevanten Funktionen und Eigenschaften
  • Gewichten Sie die Produktmerkmale und Produktfunktionen
  • Benennen Sie die einzelnen Produktkomponenten
  • Ermitteln Sie die Drifting Costs der Komponenten
  • Ermitteln Sie den Beitrag der Komponenten zur Funktionserfüllung
  • Bestimmen Sie die Wichtigkeit der Komponenten
  • Berechnen Sie die Target Costs für die einzelne Produktkomponente
  • Berechnen Sie den Zielkostenindex
  • Erstellen Sie Ihre Zielkosten in einem Diagramm, dem Value Control Chart

Details

Umfang:5 Tabellen
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel2007
Artikel-Nummer:99.038.03

Das Dokument ist auch in den folgenden Paketen enthalten