Skontorechner: Kosten durch Gewährung eines Skontos

Produkte, für die dem Kunden ein Skonto eingeräumt wird, verursachen damit einen Rückgang bei Deckungsbeitrag und Gewinn. In dieser Tabelle erkennen Sie: Wie verändert sich der Bruttogewinn, wenn Sie ein Skonto von X Prozent einräumen – abhängig von: Rechnungsbetrag, Zahlungsziel und Zahlung, Kapitalkostensatz und Forderungsausfall. Mit der Vorlage können Sie fünf Szenarien (Alternativen) berechnen.

Details

Umfang:1 Tabelle
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Excel 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Excel 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.173.09

Das Dokument ist in diesen Paketen enthalten

Skontorechner: Kosten durch Gewährung eines Skontos
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder