Analyse Fehlmengenkosten

Stellen Sie hier auf Basis eines Monats alle Fehlmengenkosten zusammen und analysieren Sie diese nach den Kategorien: Mengen, Zeit und Opportunitäten. Die Zusammensetzung wird in einem Diagramm visualisiert.

Beschreibung

Die Fehlkosten können sich ergeben aus:

  • Material fehlt: Preisdifferenzen aus der Beschaffung von Substitutionsgütern, die hochwertiger und teurer sind, weil Einsatzgüter fehlen
  • Termine werden nicht eingehalten: Kosten aus Lieferunterbrechungen (z.B. Konventionalstrafen)
  • Umsatzeinbußen, entgangene Gewinne: weil Kundenbestellungen aufgrund von Fehlmengen nicht bearbeitet werden können oder weil Kunden ihren Bedarf woanders decken

Details

Umfang:1 Tabelle + Diagramm
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Excel 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Excel 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.070.29

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Analyse Fehlmengenkosten
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder