Progressive Abstraktion

Die Vorlage erläutert die Kreativitätstechnik der Progressiven Abstraktion. Sie geht von der Beobachtung aus, dass vermeintlich klar erkennbare Aufgaben oftmals nur Detailprobleme betreffen und somit an der Oberfläche bleiben. Mithilfe der Methode wird stufenweise hinterfragt: „Worauf kommt es eigentlich an?“ So kann man zu höherwertigen Aufgaben gelangen, die zuvor, bei nur oberflächlich-direkter Betrachtung des Systems, gar nicht sichtbar waren.

Details

Umfang:5 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.161.12

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Progressive Abstraktion
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder