Verrechnung Kosten auf Kostentreiber

Das Schema in dieser Abbildung zeigt auf, wie die Kosten einer Kostenstelle und der Teilprozesse auf einzelne Kostentreiber verrechnet werden. Dabei lassen sich nicht alle Kosten direkt zuordnen. Leistungsmengenneutrale Kosten (lmn) müssen über einen sachlich geeigneten Schlüssel verrechnet werden. Die Abbildung in dieser Vorlage zeigt in der Übersicht die Zusammenhänge auf.

Details

Umfang:1 Grafik
Dateiformat:Microsoft Powerpoint Datei
Anforderungen:Microsoft PowerPoint2007
Artikel-Nummer:99.040.14

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Verrechnung Kosten auf Kostentreiber
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen