Dialog- und Bezugsgruppen der Pressearbeit identifizieren und analysieren

Analysieren Sie die Bedeutung der Zielgruppen, Dialoggruppen oder Bezugsgruppen für Ihre Pressearbeit mithilfe dieser Vorlage. Sie halten damit fest, wen Sie mit der Pressearbeit erreichen wollen, warum diese Personen wichtig sind und welche Themen dafür vermittelt werden sollten.

Beschreibung

In der Vorlage finden Sie Fragen für Ihre Analyse. Sie notieren in eine Tabelle Ihre Dialog- und Bezugsgruppen sowie deren Merkmale. Bei der Bezugsgruppen-Analyse machen Sie die Interessen und Informationswege Ihrer Bezugsgruppen ausfindig. Ihre Ergebnisse notieren Sie in dieser Vorlage in der entsprechenden Tabelle. Außerdem tragen Sie in eine Tabelle ein, wie Sie auf Journalistinnen und Journalisten als direkte Dialoggruppe eingehen.

Details

Umfang:4 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.123.02

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Dialog- und Bezugsgruppen der Pressearbeit identifizieren und analysieren
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen

Die folgenden Produkte könnten Sie auch interessieren