Cashflow Cycle für das Working Capital Management

Bilden Sie den Cashflow Cycle ab, damit Sie im Unternehmen wissen, wo das Kapital gebunden ist und wie träge oder wie schnell es durch das Unternehmen fließt. Die entscheidenden Kennzahlen, die Sie mit dieser Vorlage ermitteln und berechnen sind: Days Inventory Held, Days Sales Outstanding und Days Payables Outstanding. Deren Summe entspricht dem Cashflow Cycle. Mit dieser Excel-Vorlage erfassen Sie die jeweiligen Rechengrößen und berechnen daraus diese Kennzahl zum Working Capital Management.
Cashflow Cycle für das Working Capital Management
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder

Die folgenden Produkte könnten Sie auch interessieren