Forderungen in Zeitcluster einteilen und auswerten

Mit dieser Excel-Vorlage stellen Sie für alle Aufträge und Rechnungen zusammen, wann die Rechnungsstellung erfolgte und wie lange Sie bereits auf die Zahlung warten. Daraus ergibt sich das Alter der Forderung (in Tagen). Sie bilden anschließend Klassen und bilden das Forderungsalter dann in einem Balkendiagramm für die Analyse der Summe an Forderungen je Altersklasse (Zeitcluster) ab. So erkennen Sie die Struktur Ihres Forderungsbestands und können den Mahnprozess optimieren. In der Vorlage können Sie bis zu 38 offene Forderungen erfassen.

Details

Umfang:1 Tabelle + Diagramm zur visuellen Aufbereitung
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel 2016
Artikel-Nummer:99.128.12

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Forderungen in Zeitcluster einteilen und auswerten
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
1 Tabelle + Diagramm zur visuellen Aufbereitung