Berufliche und persönliche Standortbestimmung

Wie Sie beim Berufseinstieg oder vor wichtigen Karriereschritten Ihren beruflichen Standort definieren und so den Ausgangspunkt für Ihre persönliche Entwicklung finden. Mit Vorlagen zur Selbstreflexion und Persönlichkeitsanalyse.

Nicht immer ist ein Jobwechsel die richtige Antwort auf Frust oder Demotivation im Job. Neben der Situation an Ihrem Arbeitsplatz können die Ursachen für die Unzufriedenheit mit Ihrem Job tiefer liegen – bei der eigenen Persönlichkeit. Schaffen Sie sich deshalb eine gute Grundlage für Karriereentscheidungen, indem Sie mit der beruflichen Standortbestimmung analysieren, was Sie persönlich und beruflich wollen. Setzen Sie sich dabei mit folgenden Themen auseinander.

Erstellen Sie mit der Vorlage Erfolgserlebnisse und persönliche Stärken Ihr persönliches Stärkenprofil, indem Sie Ihre Eigenschaften, Fähigkeiten, Kenntnisse und Interessen aus den Tätigkeiten ableiten, die zu Ihrem Erfolg beigetragen haben.

Für die Berufswahl und die Bewertung des aktuellen Jobs sind folgende Fragen besonders wichtig:

  • Was ist mir im Leben wichtig?
  • Was möchte ich für meine Arbeit erhalten?
  • Was treibt mich persönlich an?

Mithilfe der Vorlagen Persönliche Werte für das Berufsleben und Lebensmotive und innerer Antrieb finden Sie heraus, was für Sie grundsätzlich bei der Arbeit wichtig ist, Ihre Werte und Ihre Antriebsfaktoren.

Wenn die Chemie zwischen Ihnen und den Menschen, mit denen Sie beruflich zu tun haben, nicht stimmt, kann das sehr belastend sein. Lesen Sie, wann in diesem Zusammenhang ein Jobwechsel sinnvoll ist und wann nicht. Klären Sie mit der Vorlage Typische Probleme bei der Zusammenarbeit und ihre Ursachen, womit genau Sie in Ihrem aktuellen Job unzufrieden sind.

Die Rahmenbedingungen Ihrer Arbeit beeinflussen ebenfalls, wie zufrieden Sie mit Ihrem Job sind. Finden Sie die für Sie geeigneten Arbeitsbedingungen und ihre Bedeutung für die berufliche Zufriedenheit heraus. Prüfen Sie außerdem, ob das Tätigkeitsfeld zu Ihren Wünschen passt und ob Sie mit Ihrem Gehalt zufrieden sind.

Mit Ihrer persönlichen und beruflichen Standortbestimmung können Sie Ihre Wünsche an Ihren Job benennen, Veränderungsbedarf erkennen, zukünftige Karriereentscheidungen vorbereiten und bisherige Karriereschritte besser verstehen.

Mehr anzeigen

Berufliche und persönliche Standortbestimmung

22 Seiten E-Book und 8 Vorlagen

Vorschau + Leseprobe

Inhalt

Eigene Stärken für den Beruf ermitteln
Eigene Werte und Lebensmotive ergründen
Zum Umgang mit Menschen im Arbeitsalltag
Rahmenbedingungen der Arbeit bewerten

Vorlagen

Microsoft Word DateiErfolgserlebnisse und persönliche Stärken
Microsoft Word DateiArbeitsgebiete und Tätigkeitsfelder für die Karriereplanung
Microsoft Word DateiTypische Probleme bei der Zusammenarbeit und ihre Ursachen
Microsoft Word DateiErfolgstagebuch als Grundlage für Gehaltsverhandlungen
Microsoft Word DateiZufriedenheit mit dem Gehalt
Microsoft Word DateiArbeitsbedingungen und ihre Bedeutung für die berufliche Zufriedenheit
Microsoft Word DateiPersönliche Werte für das Berufsleben
Microsoft Word DateiPersönliche Lebensmotive und innerer Antrieb