VorlageMit dem Marketingplan Produkte erfolgreich vermarkten

Im Marketingplan halten Sie Ihre Ist-Situation, die strategische Vorgehensweise, die operativen Maßnahmen und die Erfolge des Marketings im Detail fest. Diese Arbeitsvorlage zur Marketingplanung ist eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Entwicklung eines ausführlichen Marketingplans.

Produktbeschreibung

Mit dieser umfangreichen Vorlage stellen Sie alle relevanten Informationen zusammen, die in einen professionellen Marketingplan gehören. Das sind:

Aktuelle Marketingsituation analysieren
Sie beschreiben Ihren Zielmarkt (Umfeld und Marktentwicklung) anhand verschiedener Faktoren, die in der Vorlage kurz beschrieben sind.

Zielgruppe beschreiben
Sie füllen für jeden Aspekt bezüglich Ihrer Zielgruppe die entsprechende Tabelle in dieser Vorlage aus. Dabei geht es auch um die Einstellung und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe.

Wettbewerber und eigenes Leistungsangebot beschreiben
In einer Tabelle beschreiben Sie Ihre Wettbewerber anhand verschiedener Kriterien wie Größe, Produktqualität, Produktpreise usw. Dann beschreiben Sie die Merkmale Ihres Produkts, also Ihr Leistungsangebot in einer weiteren Tabelle. Im Anschluss vergleichen Sie anhand von Testfragen in dieser Vorlage Ihr Angebot mit dem Ihrer Wettbewerber.

Bisherige Marketing- und Vertriebsaktivitäten erläutern
In einer Tabelle machen Sie sichtbar, welche konkreten Aktivitäten Sie bisher unternommen haben und welche Ergebnisse und Erfolge daraus resultierten.

Chancen, Risiken und Probleme analysieren
Die Beschreibung der Ist-Situation sollte deutlich machen, welche Chancen, Gefahren und Problemfragen sich zeigen. Grundlage dafür ist die Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse (SWOT-Analyse). Hierfür finden Sie mehrere Tabellen mit Bereichen, für die Sie Ihre Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken nennen sollen. Außerdem sollten Sie die Fragen im Rahmen der Risikoanalyse in dieser Vorlage ebenfalls bearbeiten.

Alarmplan festlegen
Im Alarmplan legen Sie für eine Reihe von Ereignissen mögliche Gegenmaßnahmen fest. Hierfür helfen Ihnen die Checkfragen in dieser Vorlage.

Unternehmensziele, Marketingziele, Planvorgaben festlegen
Die Unternehmensziele sind die Grundlage für die Bestimmung der Marketingziele. Aus beiden werden konkrete Planvorgaben (Kennzahlen) abgeleitet, die durch die Marketingaktivitäten erreicht werden sollen.
Die Informationen und Analysen der Marketingsituation können dabei in die strategischen Vorgaben und Zielvorgaben einfließen. Hierfür finden Sie eine Reihe von Beispielen, die Sie für Ihre Analyse nutzen können.

Marketingstrategie ableiten
Wenn Sie Ihre Marketingstrategie festlegen, fließen dabei die Ergebnisse der Analyse zur Marketingsituation, insbesondere die Problemfragen aus dieser Vorlage sowie die Fragen zur Stichhaltigkeit Ihrer Strategie mit ein. Sie erhalten Beispiele, an denen Sie sich für Ihre Marketingstrategie orientieren können.

Positionierung und Unique Selling Proposition ermitteln
Entscheidend für den Erfolg eines Produktes ist, dass es einen einzigartigen Nutzen vermittelt, den in genau dieser Form kein anderes Produkt vermitteln kann. Dieses Merkmal der Einzigartigkeit kann als Unique Selling Proposition (USP) herausgestellt werden. Nutzen heißt dabei immer: Nutzen, den die Zielgruppe und die Kunden honorieren. Schritt für Schritt arbeiten Sie mit Hilfe dieser Vorlage das Nutzversprechen und die USP heraus.

Aktionsprogramme und Maßnahmen entwickeln
Marketingaktionen setzen die Marketingstrategie um und vermitteln das zentrale Nutzenversprechen, die USP, an die Zielgruppe. Mit der Vorlage entwickeln Sie Ihre konkreten Maßnahmenpläne.

Ergebnisprognose durchführen und Planfortschritt ermitteln
Jede Maßnahme zur Marketingstrategie wird in Bezug auf die Zielerreichung überprüft. In der Vorlage unterscheiden Sie zwischen strategischer und operativer Zielerreichung sowie der Prozesszielerreichung.

Ansicht

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten

Pakete mit diesem Produkt

Wird oft zusammen gekauft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK