Teammitglieder verstehen und mit ihnen besser umgehen

Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten, hilft es, wenn Sie deren Eigenarten, Vorlieben, Einstellungen und Werte kennen. Denn so können Sie respektvoll mit allen Teammitgliedern umgehen. Diese Vorlage ist eine Übersicht über mögliche Persönlichkeitstypen und worauf Sie dabei achten sollten. Sie enthält Tipps, wie Sie mit den einzelnen Menschen in Ihrem Team umgehen können – gerade dann, wenn Sie keine disziplinarische Macht haben.

Beschreibung

Wie sich eine Mitarbeiterin oder ein Kollege in die Teamarbeit, in einem Projekt oder in einer Abteilung einbringt, hängt vom Persönlichkeitstyp ab. Also von den persönlichen Werten, Einstellungen, Vorlieben, Präferenzen, Zielen, Motiven und vom Selbstverständnis. Diese Merkmale sind bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt. Wir kennen alle Kolleginnen und Kollegen, die zum Beispiel eher

  • rational, analytisch, still, strukturiert oder
  • emotional, kreativ, gesprächsfreudig, sprunghaft sind.

Wichtig ist: Wie gehen wir mit jedem Typen um? Wie kommen wir mit dem Menschen-Typ zurecht? Und wie verhalten wir uns ihm gegenüber?

Je nachdem, wie Sie Ihre Teammitglieder oder Kollegen einschätzen, welchen Typen Sie ihm zuschreiben, so können Sie diese in Ihrem Projekt behandeln oder ihnen entsprechende Aufgaben und Rollen zuordnen. Und so kommen Sie selbst mit der Person zurecht.

Eine Beschreibung unterschiedlicher Persönlichkeitstypen finden Sie in dieser Vorlage. Daraus lassen sich Tipps, wie Sie mit den einzelnen Typen umgehen können, ableiten. Sie stellen sich auf die einzelnen Teammitglieder ein und halten in der Vorlage fest, worauf Sie bei jeder Person achten wollen.

Details

Umfang:6 Seiten
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.028.02

Das Dokument ist in diesen Paketen enthalten

Teammitglieder verstehen und mit ihnen besser umgehen

Die folgenden Produkte könnten Sie auch interessieren