Handelswarenkalkulation

Berechnen Sie die Verkaufspreise für Handelsware mithilfe der Zuschlagskalkulation; also auf der Basis des Einkaufspreises. Ermitteln Sie die Preisuntergrenze für Ihre Produkte, indem Sie vom Listenpreis Ihren Lieferrabatt und Ihr Lieferantenskonto abziehen und Bezugskosten, Handlingkosten, Gewinnzuschlag sowie Vertreterprovision, Kundenskonto, Kundenrabatt und Umsatzsteuer addieren.

Details

Umfang:1 Tabelle
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Excel 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Excel 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.074.12

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Handelswarenkalkulation
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder