Excel-Vorlage

Risikobewertung und Maßnahmen planen

  • Risiken bewerten nach Schadensklasse
  • Häufigkeit des Auftretens berücksichtigen
  • Folgen für das Unternehmen bewerten
In dieser Vorlage erfassen Sie mögliche Risiken für Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse oder Produkte. Sie halten fest, welche Gefahren, Bedrohungen und Risiken es geben könnte und welche Folgen diese haben können. Sie können dann jedem Risiko eine Schadensklasse zuweisen und das Risiko bewerten. Um das Risiko einzugrenzen und den Schaden zu begrenzen, halten Sie fest, welche Maßnahmen Sie planen.
Das Dokument ist einzeln nicht erhältlich.
Sie können
  • das Dokument als Premium-Mitglied herunterladen oder
  • ein Dokumenten-Paket kaufen, in dem das Dokument enthalten ist (siehe unten).
Beschreibung

Die Bewertung des Risikos erfolgt in dieser Vorlage anhand von drei Faktoren:

  • Auftreten: Wie wahrscheinlich ist es, dass das Risiko auftritt?
  • Bedeutung: Wie hoch ist der Schaden für das Unternehmen, die Prozesse, Produkte oder Beteiligte, wenn das Risiko eintritt?
  • Entdeckung: Inwiefern kann das Risiko rechtzeitig erkannt und begrenzt werden?

Aus diesen drei Faktoren wird ein Bewertungsfaktor berechnet. Durch die geplanten Maßnahmen kann jeder der drei Faktoren verändert und die Risikobewertung verringert/ verbessert werden. In der Tabelle BEWERTUNG finden Sie Beispiele, wie Sie einzelne Risiken und Risikofaktoren bewerten können und welche Bedeutung diese haben können. Außerdem können Sie festlegen, bei welcher Bewertung und Kennzahl das Risiko markiert wird in Form einer Ampelfarbe (rot, gelb, grün). Damit visualisieren Sie Ihre Risikoklassen.

… mehr laden
Details
Umfang2 Tabellen
DateiformatMicrosoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel 2016
Artikel-Nummer99.045.20
Das Dokument ist in diesen Paketen enthalten

Beliebte Vorlagen