SWOT-Analyse

Wie Sie das eigene Unternehmen mit der Konkurrenz vergleichen und ein Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Diagramm entwickeln, um daraus strategische Maßnahmen abzuleiten. Mit Excel-Vorlagen zur Bewertung Ihres Unternehmens und der Wettbewerber und Checklisten für die Umfeld-Analyse.

Inhalt

  1. 1
    Wofür braucht es eine SWOT-Analyse?
  2. 2
    Vorgehensweise bei der SWOT-Analyse
  3. 3
    Ergebnisse der SWOT-Analyse aufbereiten und darstellen
  4. 4
    SWOT-Analyse für die Strategieplanung

Vorschau + Leseprobe

Beschreibung

Strategieplanung beginnt meistens mit einer SWOT-Analyse. Dazu werden die Stärken und Schwächen des Unternehmens im Vergleich zu Wettbewerbern identifiziert, analysiert und bewertet. Außerdem werden Umfeld, Branche, Märkte und Rahmenbedingungen analysiert. Dort müssen die Einflussfaktoren, Trends und Entwicklungen erkannt werden, die für das Unternehmen Potenziale und neue Möglichkeiten bieten – oder Bedrohungen und Gefahren sind, die mit besonderen Risiken verbunden sind.

In diesem Handbuch-Kapitel lesen Sie, wie Sie bei einer SWOT-Analyse genau vorgehen. Zunächst grenzen Sie den Bereich ab, den Sie für die Strategieplanung betrachten. Dafür können Sie die Vorlage Fragen für die Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse nutzen.

Dann ermitteln Sie, welche Stärken und Schwächen Ihr Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb auszeichnet. Um diese darzustellen und mit Kennzahlen zu belegen, finden Sie hier mehrere Vorlagen und Excel-Tabellen. Zum Beispiel: Vergleich der Kennzahlen mit Wettbewerbern, Stärken und Schwächen im Vergleich zum Wettbewerb (Liste) oder Stärken und Schwächen im Profildiagramm.

Im Umfeld Ihres Unternehmens ermitteln Sie mithilfe der PESTEL-Kategorien alle wichtigen Einflussfaktoren, die zu Potenzialen und Chancen oder aber zu Gefahren und Risiken werden können. Für die Analyse und Darstellung nutzen Sie Vorlagen wie PESTEL-Impact-Analyse, Bewertung der Umfeldfaktoren für die Strategieplanung oder Analyseraster Chancen und Risiken.

Schließlich entwickeln und beschreiben Sie Ihren Strategieplan auf der Grundlage der Ergebnisse der SWOT-Analyse. Um die strategischen Stoßrichtungen und die entscheidenden Handlungsfelder zu bestimmen, hilft die Vorlage SWOT-Analyse und strategische Stoßrichtungen. Alle Projekte und Maßnahmen, die sich daraus ableiten, halten Sie in der Übersicht Maßnahmen ableiten aus der SWOT-Analyse fest.

Vorlagen

Im Kapitel SWOT-Analyse finden Sie: 33 Seiten E-Book, 13 Excel-Tabellen und 14 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK