Indirekte Tätigkeiten am Arbeitsplatz analysieren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen auch Tätigkeiten durchführen, die nicht unmittelbar wertschöpfend sind. Eine Arbeitsplatzanalyse deckt auf, welche Tätigkeiten dennoch wichtig sind und welche Sie reduzieren oder einsparen können.

Details

Umfang:1 Seite
Dateiformat:Microsoft Word Datei
Anforderungen:Die Datei wurde erstellt für Word 2016 und neuer. Die Datei kann auch mit älteren Versionen genutzt werden (ab Word 2010). Doch sind dabei geringfügige Darstellungsfehler nicht ausgeschlossen.
Artikel-Nummer:99.044.04

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Indirekte Tätigkeiten am Arbeitsplatz analysieren
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen