132

Kapitel 132Smalltalk

Strategien für einen gelungenen Smalltalk: Ins Gespräch einsteigen, das Gespräch aufrecht erhalten und das Gespräch freundlich und bestimmt beenden. Mit vielen Formulierungsbeispielen und Praxistipps.

Produktbeschreibung

Mit Smalltalk bauen Sie eine Beziehung auf zu Kollegen, Kunden oder anderen Personen, mit denen Sie zu tun haben. Denn bei einem zwanglosen Plausch können Sie viel über andere erfahren, dazulernen, und Sie schaffen eine angenehme Atmosphäre. Doch damit ein Smalltalk in Gang kommt und seine positiven Wirkungen entfalten kann, müssen Sie Ihre Sprechhemmungen überwinden. Lesen Sie, wie Sie Smalltalk trotz Hemmungen führen und nutzen Sie künftig Gelegenheiten zum Smalltalken.

Für den Einstieg in ein kurzes Gespräch können Sie etwas Belangloses oder Offensichtliches ansprechen. Nur was? Es gibt die Situation, in der Sie eine Person treffen, die Sie nicht kennen, und es gibt die Situation, in der Sie zu einer Gruppe von Personen stoßen, die Sie nicht kennen. In der Vorlage Einstieg Smalltalk finden Sie für beide Situationen jeweils unterschiedliche Möglichkeiten für den Gesprächseinstieg mit vielen Formulierungsbeispielen.

Worüber können Sie reden und welche Themen sollten Sie besser meiden? Lesen Sie, warum das Wetter ein gutes Thema für einen Smalltalk ist und welchen Prinzipien die Themenwahl beim Smalltalk folgt. Legen Sie sich ein paar Themen oder Fragen zurecht, über die Sie bei Ihrer nächsten Smalltalk-Situation reden können. Beispiele hierzu finden Sie in der Vorlage Vorbereitung Smalltalk.

Wenn Sie nichts mehr zu einem Thema sagen können und auch Ihr Gesprächspartner zu keinem neuen überleitet, tritt eine peinliche Pause ein. Lesen Sie deshalb, mit welchen einfachen Methoden Sie das Gespräch aufrechterhalten. Hierzu stellen wir Ihnen einige Kniffe mit Formulierungsbeispielen vor, die Ihnen in jeder Smalltalk -Situation weiterhelfen.

Smalltalk ist eine Chance für Ihre Karriere, denn häufig ist Smalltalk der Auftakt für ein intensiveres Gespräch. Lesen Sie deshalb, wie Sie zu „bedeutenden“ Themen übergehen und das Gespräch bedacht und höflich beenden. Auch zu diesen Aspekten finden Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele.

Was können Sie im Aufzug sagen, um die Atmosphäre aufzulockern? Worauf sollten Sie beim Smalltalk beim Bewerbungsgespräch achten? Und worüber können Sie zu Beginn, in den Pausen oder am Ende eines Treffens mit Kunden, Kollegen oder Lieferanten reden? Für solche typischen Smalltalk-Situationen, die immer wieder entstehen und die für Ihre Karriere wichtig sind, finden Sie eine Reihe von Beispielen für Ihre Vorbereitung.

Ansicht

Zahlungsmöglichkeiten
Zahlungsmöglichkeiten

Wird oft zusammen gekauft

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
OK