Bewertung von Lösungen nach vorgegebenen Themen

In dieser Excel-Vorlage stellen Sie alle relevanten Bewertungskriterien für Ihre Lösungen, die Sie im Rahmen der Ausarbeitung Ihrer Entscheidungsvorlage gefunden haben, in einer Tabelle nebeneinander vor. Sie finden so die jeweils wichtigen Argumente, die für oder gegen eine Lösung oder Handlungsoption sprechen. Wichtige Kriterienbereiche, die erfasst werden können, sind: Marktchancen, Image, Innovationskraft, Wirtschaftlichkeit, Chancen, Risiken.

Beschreibung

In dieser Excel-Vorlage stellen Sie alle relevanten Bewertungskriterien für Ihre Lösungen in einer Tabelle nebeneinander dar. Sie finden so die jeweils wichtigen Argumente, die für oder gegen eine Lösung sprechen.

Wichtige Kriterienbereiche, die erfasst werden können, sind:

  • Marktchancen
  • Image
  • Innovationskraft
  • Wirtschaftlichkeit
  • Chancen und Risiken in Bezug auf Rahmenbedingungen, Umfeldfaktoren und deren zukünftiger Entwicklung

Anschließend bewerten Sie die Lösung in Bezug auf diese Kriterien und erhalten so eine Punktbewertung (Scorewert) für Ihre Lösung. In der Excel-Vorlage finden Sie dazu in mehreren Tabellen unterschiedliche Varianten zur Visualisierung des Punktwerts:

  • Plus - Minus (+/-)
  • Pfeile (rot/gelb/grün)
  • Ampel (rot/gelb/grün)
  • Flagge (rot/gelb/grün)
  • Symbole (Kreuz/Ausrufezeichen, Haken)
  • Sterne (leer/halb erfüllt/ganz erfüllt)
  • Dreiecke (down/neutral/up)
  • Säulen (leer/viertel erfüllt/halb erfüllt/dreiviertel erfüllt/ganz erfüllt)
  • Harvey Balls (leer/viertel erfüllt/halb erfüllt/dreiviertel erfüllt/ganz erfüllt)
  • Kästchen (leer/viertel erfüllt/halb erfüllt/dreiviertel erfüllt/ganz erfüllt)

Wählen Sie die für Ihre Zwecke geeignete Variante. Sie können diese über die Excel-Funktion "Bedingte Formatierung" ändern.

Details

Umfang:10 Tabellen
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel2007
Artikel-Nummer:99.147.08
Bewertung von Lösungen nach vorgegebenen Themen