Bilanzkennzahlen analysieren und interpretierenBilanzkennzahlen zum Unternehmenserfolg

In der Bilanz zeigt der Gewinn oder der Verlust, ob ein Unternehmen im vergangenen Berichtszeitraum erfolgreich war. Diese Bilanzkennzahl lässt eine Bewertung aber erst dann zu, wenn sie in Bezug zu anderen Kennzahlen gesetzt wird. Deshalb sind Rentabilitätskennzahlen wichtiger als Gewinn oder Verlust. Im Folgenden wird dieser Kennzahlentyp erläutert.

Die Excel-Vorlagen im Praxisteil dieses Abschnitts helfen zum einen bei der Berechnung des Jahresüberschusses und zum anderen bei dessen Analyse. Wodurch ist er begründet? Wo werden Gewinne und Verluste erzielt? Im Einzelnen zeigt sich dies in den folgenden Bilanzkennzahlen und der genaueren Analyse des Unternehmensergebnisses.

Betriebsergebnis und Earnings Before Interests and Taxes (EBIT)

Mit dem Betriebsergebnis oder EBIT (Earnings Before Interests and Taxes) wird sichtbar, wie erfolgreich ein Unternehmen geführt wird – unabhängig von der steuerlichen Belastung oder von der Art der Fremdfinanzierung. Es drückt also den Erfolg des operativen Geschäfts und der Geschäftsleitung aus. Das Betriebsergebnis zeigt den Erfolg der Geschäftstätigkeit, die den eigentlichen Zweck des Unternehmens ausmacht.

Weitere Kapitel zum Thema