Kennzahlen-Dashboard

Wie Sie ein eigenes Kennzahlen-Dashboard mit Excel entwickeln und die für Sie wichtigen Kennzahlen übersichtlich darstellen. Mit vielen Beispiel-Vorlagen in Excel und einem Baukasten für Ihre Vorlage.

Inhalt

Im Kapitel „Kennzahlen-Dashboard“ finden Sie: 32 Seiten E-Book, 38 Excel-Tabellen und 2 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

  1. 1
    Kennzahlen-Dashboard entwickeln
  2. 2
    Beispiele für Kennzahlen-Dashboards
  3. 3
    Kennzahlen-Dashboard mit Excel erstellen

Vorschau + Leseprobe

Beschreibung

Die wichtigen Kennzahlen im Unternehmen sollten so aufbereitet und dargestellt werden, dass die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell erkennen können, wann und wo sie aktiv werden müssen. Hilfreich dafür sind einfache und gut visualisierte Übersichten – sogenannte Kennzahlen-Dashboards oder Kennzahlen-Cockpits. Im besten Fall sind dort die wichtigsten Schlüsselkennzahlen dargestellt und so markiert oder hervorgehoben, dass „kritische Fälle“ sofort sichtbar werden. Das Management kann dann geeignete Aktionen starten oder Maßnahmen einleiten.

In diesem Handbuch-Kapitel finden Sie eine Fülle von Excel-Vorlagen, um Kennzahlen in einem Kennzahlen-Dashboard abzubilden. Beispiele zeigen, welche Varianten es dabei gibt. Je nachdem, was Sie mit der Kennzahl darstellen und erkennen wollen, können Sie:

  • Soll-Ist-Abweichungen von Kennzahlen mit Farben sichtbar machen,
  • den zeitlichen Verlauf einer Kennzahl abbilden,
  • Leistungen mit Kennzahlen darstellen.

Eine spezielle Darstellungsform basiert auf dem Modell der Balanced Scorecard (BSC). Hier werden in einer Übersicht Kennzahlen für die Bereiche Finanzen, Kunden, Prozesse sowie Lernen und Entwicklung sortiert und aufbereitet.

Einige Excel-Vorlagen bestehen aus vorgefertigten Elementen zur Eingabe eines Kennzahlen-Werts und zur Darstellung eines Ampel-, Ring-, Thermometer-, Waffel-, Batterie- oder Tacho-Diagramms. Sie können diese Elemente einfach per Copy & Paste in eine andere Anwendung kopieren und für Ihre Zwecke nutzen.

Nutzen Sie die Excel-Vorlagen in diesem Handbuch-Kapitel, indem Sie die für Ihre Zwecke geeignete Darstellungs-Variante auswählen und bei Bedarf an Ihre Zwecke anpassen.