Bonitätsindex für einen Kunden berechnen

Mit dieser Excel-Vorlage berechnen Sie den Bonitätsindex oder Bonitäts-Scorewert für einen Kunden anhand der Kriterien, wie sie zum Beispiel Creditreform nutzt. Dazu zählen unter anderem: Zahlungsweise, Unternehmensentwicklung, Auftragslage, Rechtsform, Unternehmensalter und andere. Sie gewichten die einzelnen Bonitätskriterien und klassifizieren dann einen Kunden für jedes Kriterium in eine von sechs Klassen. So erhält der Kunde je Kriterium Bonitätspunkte. Aus der Summe der Bonitätspunkte ergibt sich sein Bonitätsindex oder Scorewert.

Details

Umfang:1 Tabelle + Diagramm zur visuellen Aufbereitung
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel 2016
Artikel-Nummer:99.128.08

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Bonitätsindex für einen Kunden berechnen
Nicht einzeln erhältlich
Anmelden oder
Im Paket kaufen
1 Tabelle + Diagramm zur visuellen Aufbereitung