Kostenplaner für ein mehrstufiges Service-Center

Mit dieser Excel-Vorlage planen Sie die Kosten für ein Service-Center, eine Kundenhotline oder ein Callcenter. Dabei können Sie bis zu vier unterschiedliche Serviceleistungen als Kostenträger getrennt planen; zum Beispiel für die Berechnung von Kosten und Preisen unterschiedlicher Service-Levels für ein Service-Level-Agreement. Über sachlich passende Schlüssel verteilen Sie die Kosten des Service-Centers auf die einzelnen Serviceleistungen oder Service-Levels.

Beschreibung

Grundlage für die Kostenplanung ist die Zahl der möglichen Servicefälle pro Service-Level (bis zu vier) sowie die Zahl der beschäftigten Servicemitarbeiter (Agents), die Kundenanfragen und Servicefälle bearbeiten. Daraus ergeben sich die Personalkosten. Dazu kommen weitere Kosten für die Ausstattung am Arbeitsplatz, für Weiterbildung und Rekrutierung. Mit der Vorlage berechnen Sie dann:

  • die Gesamtkosten,
  • die Kosten pro Agent und
  • pro Servicefall.

In Diagrammen können Sie diese Kosten sowie die Verteilung der einzelnen Kostenarten für die vier Serviceleistungen vergleichen.

Details

Umfang:2 Tabellen + Diagramme
Dateiformat:Microsoft Excel Datei
Anforderungen:Microsoft Excel 2016
Artikel-Nummer:99.239.06

Das Dokument ist in den folgenden Paketen enthalten

Kostenplaner für ein mehrstufiges Service-Center
4,80
* Preis enthält 19% MwSt. und ist gültig in Deutschland. In anderen Ländern ggf. abweichend.