TeamarbeitIm Team zusammenarbeiten und Konflikte lösen

Konflikte im Team gehören in den meisten Unternehmen zum Alltag. Gute Führungskräfte fördern den Teamgeist und lösen Konflikte gemeinsam. Aber wie tragen Sie als Chef konstruktiv zur Konfliktlösung bei? Gibt es „Spielregeln“, damit Konflikte gar nicht erst entstehen? Wie Sie die Grundlagen für eine gute Zusammenarbeit im Team schaffen.

Die Teamleitung kann ihre anspruchsvolle Rolle und Aufgaben nur erfüllen, wenn das Team sie dabei unterstützt. Ansonsten zerreibt sich die Teamleitung zwischen den Teammitgliedern und ihrem Vorgesetzten.

Das kann nachhaltig negative Wirkungen nicht nur für die betroffene Person (Stress, Krankheit) haben, sondern auch für das Prinzip Teamarbeit und das gesamte Unternehmen. Daher gehört die Konfliktlösung im Team zu den wichtigsten Aufgaben von Führungskräften.

Teamkultur und positiver Teamgeist als Grundlage für Konfliktvermeidung

Es ist wichtig, dass sich in den Teams ein eigenes Werteverständnis und eine Teamkultur entwickeln, die wesentliche Grundlage für die Zusammenarbeit sind. Dazu gehört insbesondere, dass sich ein positiver Teamgeist entwickelt.

Er zeigt sich mit den Antworten auf folgende Fragen:

  • Was denken die einzelnen Teammitglieder über Teamarbeit?
  • Wie sehen sie ihre eigene Rolle?
  • Welche Erwartungen haben sie an die anderen und an die Teamleitung?
  • Was denken die einzelnen Teammitglieder über die anderen im Team?

Die Teamkultur wird insbesondere im persönlichen Umgang miteinander, in Gesprächen und bei den gemeinsamen Besprechungen gepflegt. Hier sollten die Teamleitung, aber auch die einzelnen Mitarbeiter darauf achten, dass die Werte der Teamkultur von allen beachtet und auch gelebt werden.

Hilfreich ist, wenn sich folgendes Selbstverständnis im Team zeigt:

  • Teamarbeit bedeutet Geben und Nehmen.
  • Ich bin bereit, mit den anderen gut auszukommen.
  • Ich will mich selbst dafür engagieren.
  • Wir respektieren uns gegenseitig.
  • Wir gehen höflich miteinander um.
  • Jeder weiß, was der andere macht.
  • Jeder ist sich bewusst, dass er für den Erfolg des Teams einen wichtigen Beitrag leistet.
  • Wir wollen gemeinsam die vorgegebenen Ziele erreichen.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir tauschen alle notwendigen Informationen aus.
  • Wir sprechen Konflikte offen an und suchen sachlich nach Lösungen.
  • In schwierigen Situationen raufen wir uns zusammen.
  • Wir sorgen für eine gute Stimmung und wollen auch Spaß bei der Teamarbeit haben.