Geschäftsplanung mit ExcelZielvorgaben und Geschäftsplan aus den Ist-Werten der Vergangenheit ableiten

Grundlage für eine realistische und nachvollziehbare Zielvorgabe und Planung sind die Ergebnisse aus der Vergangenheit. Sie werden fortgeschrieben oder angepasst, weil sich Rahmenbedingungen und Ziele ändern oder weil sich Potenziale zeigen. Halten Sie deshalb zunächst fest, was Sie schon erreicht haben.

Eingabe der Umsatz-Ist-Werte für die bisherige Entwicklung

Basis für die Planung von Umsatz, Kosten und Erfolg ist die Entwicklung der vergangenen drei Jahre. Für diese Zeit erfassen Sie zunächst die Umsatzerlöse pro Monat und in Euro (oder in einer anderen Währung). Dabei können Sie bis zu vier Umsatzkategorien unterscheiden – insbesondere für unterschiedliche Umsatzsteuersätze (siehe Abbildung 4).

Abbildung 4: Eingabe der Umsatzerlöse für unterschiedliche Umsatzsteuersätze (Ausschnitt aus dem Excel-Tool für die Geschäftsplanung)

Weitere Kapitel zum Thema