Total Cost of Ownership (TCO)

Wie Sie mit der Analyse der Total Cost of Ownership (TCO) bessere Entscheidungen treffen. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Kosten für Beschaffung, Nutzung, Betrieb und Entsorgung zu ermitteln und die Wirtschaftlichkeit einer Lösung und Investitionsalternative zu berechnen.

Inhalt

Im Kapitel „Total Cost of Ownership (TCO)“ finden Sie: 27 Seiten E-Book, 2 Excel-Tabellen und 5 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

  1. 1
    Mit Total Cost of Ownership (TCO) die Gesamtkosten vollständig ermitteln
  2. 2
    Anwendung der Total Cost of Ownership-Analyse
  3. 3
    So ermitteln und berechnen Sie die Total Cost of Ownership (TCO)
  4. 4
    Ergebnisse der TCO-Analyse nutzen und Kosten sparen

Vorschau + Leseprobe

Beschreibung

Wenn Sie von mehreren Lieferanten Angebote erhalten, müssen Sie eine Entscheidung treffen, welches Produkt Sie kaufen wollen. Dabei werden meistens die Produktpreise oder Kaufpreise miteinander verglichen und das günstigste Angebot gewählt. Das kann eine Fehlentscheidung sein. Denn wenn Sie das Produkt in Ihrem Unternehmen nutzen, fallen weitere Kosten an. Diese werden auch als versteckte Kosten oder Hidden Costs bezeichnet. Sie sind genauso relevant, wenn es darum geht, die wirtschaftlichste und rentabelste Lösung bei mehreren Alternativen zu finden. Mit den Total Cost of Ownership (TCO) werden die Gesamtkosten über die Nutzungszeit ermittelt.

Wie Sie diese Total Cost of Ownership bestimmen und berechnen, ist in diesem Handbuch-Kapitel erläutert. Mit der Vorlage Vorgehensweise für die Analyse der Kosten nach TCO können Sie Schritt für Schritt die relevanten Kostenarten und Kostenhöhen erheben und darstellen. Dann berechnen Sie mit der Excel-Vorlage Total Cost of Ownership berechnen wie hoch diese für jede Investitionsalternative sind.

Voraussetzung ist, dass Sie dazu die notwendigen Daten und Informationen verfügbar haben oder abschätzen können. Was Sie außerdem für die TCO-Analyse brauchen, ist in der Vorlage Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für die TCO-Analyse prüfen zusammengestellt. Wenn Sie dann die Total Cost of Ownership ermittelt und berechnet haben, können Sie die optimale Lösung mit diesem Kostenvergleich auswählen.

Darüber hinaus erkennen Sie, welche Einflussfaktoren für die Höhe der gesamten Betriebskosten maßgeblich sind. Das sind die sogenannten Kostentreiber. Wenn Sie diese mithilfe der TCO-Analyse erkannt haben, können Sie genau da ansetzen, um die Gesamtkosten zu senken und Kosteneinsparpotenziale zu nutzen. Mit der Vorlage Investitionsentscheidung umsetzen können Sie mögliche Maßnahmen zum Kostenmanagement erkennen und planen.