Qualitätsmanagement ISO 9001

Praxisleitfaden mit Vorlagen
Aufbau, Inhalt und Anforderungen der DIN EN ISO 9001 für die Einführung in Ihrem Unternehmen. Mit Vorlagen, Formularen und Beispielen für die Planung des Qualitätsmanagements, Betrieb und Qualitätsaudits nach dem PDCA-Zyklus.

Vorschau

Die DIN EN ISO 9001 ist Grundlage für das weltweit bekannteste und am weitesten verbreitete Managementsystem. Mit der Norm planen, betreiben und dokumentieren Unternehmen ihre Aktivitäten im Bereich Qualitätsmanagement. Im Jahr 2015 wurde die ISO 9001 zuletzt grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Sie wurde in die sogenannte High Level Structure übertragen und orientiert sich nun am PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act nach Deming). In diesem Handbuch-Kapitel erläutern wir, was sich zu den Vorgängerversionen verändert hat und was die einzelnen Anforderungen der ISO 9001 in der Praxis bedeuten.

Sie finden dazu zahlreiche Vorlagen, Beispiele, Checklisten und Formblätter, die Ihnen bei der Umsetzung und Dokumentation helfen, damit Sie die Anforderungen der Norm erfüllen. Sie finden zum Beispiel in den Vorlagen Übersicht Inhalte DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 9001:2015 Gliederung und Vergleich mit dem PDCA-Zyklus (Deming-Kreis) die Struktur der Norm, die Sie auch für Ihre Dokumentation nutzen können.

Prozesse spielen in der Norm eine herausragende Rolle. Sie müssen Ihre Prozesse kennen, die Funktionsweise beschreiben und die Qualität in den einzelnen Prozessschritten überwachen und sicherstellen. Dabei helfen unter anderem die Vorlagen Beispiel für eine Prozesslandschaft und Prozess-Stammblatt. Wichtige Prozesse werden in Form von Verfahrensanweisungen beschrieben. Wie solche Anweisungen aussehen können, erkennen Sie an den Beispielen für Verfahrensanweisungen wie Verfahrensanweisung zur Lenkung von Dokumenten.

Zudem brauchen Sie für Ihre Dokumentation Arbeitsanweisungen, Arbeitshilfen, Kataster, Nachweise und Meldebögen. Auch dazu finden Sie Vorlagen und Formulare wie Aufbau Arbeitshilfen, Aktenordnung als Arbeitsanweisung oder Störungsmeldung.

Neben den Prozessen sind die Kundenanforderungen und Kundenerwartungen maßgebliche Grundsätze der ISO 9001. Sie müssen regelmäßig prüfen, was für die Kunden wichtig ist und überprüfen, ob Sie dies leisten. Sie überprüfen die Konformität mit den Kundenerwartungen. Nutzen Sie dazu die Vorlagen Messung und Auswertung von Befragungen zur Kundenzufriedenheit oder Kundenanforderungen und Kundenzufriedenheit analysieren.

Wie gut Ihr Qualitätsmanagementsystem funktioniert und wie es die Anforderung der Norm ISO 9001 erfüllt, wird regelmäßig in Qualitätsaudits (internes Audit oder externes Audit) überprüft. Diese Audits können Sie vorbereiten und dokumentieren mit den Vorlagen Interner Auditplan für das Qualitätsaudit und Auditbericht intern im Rahmen des Qualitätsmanagements. Auch die Managementleistung wird in diesem Zusammenhang geprüft. Das Ergebnis wird in einem Managementreview festgehalten. Auch dazu finden Sie hier ein Beispiel und eine Vorlage.

Vorlagen

  • Übersicht Inhalte DIN EN ISO 9001:2015
  • Systematik der Dokumentenablage für das Qualitätsmanagement
  • Beispiel für Prozess-Stammblatt
  • Raster für die Identifikation von Stakeholdern
Microsoft Word DateiÜbersicht Inhalte DIN EN ISO 9001:2015
Microsoft Word DateiSystematik der Dokumentenablage für das Qualitätsmanagement
PDF DateiBeispiel für Prozess-Stammblatt
Microsoft Word DateiRaster für die Identifikation von Stakeholdern
Microsoft Word DateiMaßnahmenplan
Microsoft Excel DateiProjektzielscheibe
Microsoft Excel DateiKundenanforderungen und Kundenzufriedenheit erfassen - Vorlage
Microsoft Excel DateiModell European Foundation for Quality Management (EFQM)
Microsoft Powerpoint DateiDIN EN ISO 9001:2015 Gliederung und Vergleich mit dem PDCA-Zyklus (Deming-Kreis)
Microsoft Excel DateiKundenzufriedenheit mit Kennzahlen visualisieren
Microsoft Excel DateiKundenzufriedenheit in ein Kennzahlensystem bringen
Microsoft Powerpoint DateiBeteiligte und Betroffene im Qualitätsmanagement
Microsoft Powerpoint DateiBeispiel für eine Prozesslandschaft
Microsoft Word DateiAnwendungsbereich Qualitätsmanagement festlegen
Microsoft Word DateiRechtskataster
Microsoft Word DateiQualitätspolitik beschreiben und erläutern
Microsoft Word DateiFestlegung der Ziele und der Kennzahlen
Microsoft Word DateiAufgaben des Qualitätsbeauftragten
Microsoft Word DateiRisiken für das Qualitätsmanagement dokumentieren und bewerten
Microsoft Word DateiPrüfmittelkataster
Microsoft Powerpoint DateiÜbersicht Leistungsangebote und Geschäftsprozesse
Microsoft Word DateiAufbau Verfahrensanweisung
PDF DateiBeispiel für eine Verfahrensanweisung
Microsoft Word DateiAufbau Arbeitsanweisung
PDF DateiBeispiel für eine Arbeitsanweisung
Microsoft Word DateiAufbau Arbeitshilfen
PDF DateiBeispiel für eine Arbeitshilfe
PDF DateiAktenordnung als Arbeitsanweisung
Microsoft Word DateiInhalte und Aufbau Meta-Informationen eines QM-Dokuments
Microsoft Word DateiAufzeichnungen und Notizen
Microsoft Word DateiDokumentenverzeichnis Gesamtübersicht
PDF DateiVerfahrensanweisung zur Lenkung von Dokumenten
Microsoft Word DateiVernichtungsnachweis
Microsoft Word DateiStörungsmeldung
PDF DateiBeispiel für Verbesserungsmaßnahme
Microsoft Word DateiVerbesserungsmaßnahme vorschlagen
Microsoft Word DateiMessung und Auswertung von Befragungen zur Kundenzufriedenheit
PDF DateiVerfahrensanweisung für ein internes Qualitätsaudit
Microsoft Word DateiInterner Auditplan für das Qualitätsaudit
Microsoft Word DateiAuditbericht intern im Rahmen des Qualitätsmanagements
Microsoft Powerpoint DateiÜbersicht W-Fragen für das Qualitätsaudit
Microsoft Word DateiManagementbewertung im Qualitätsaudit
PDF DateiBeispiel für eine Managementbewertung
PDF DateiBeispiel für ein Managementreview

Details

Umfang:87 Seiten E-Book, 3 Excel-Tabellen, 1 Checkliste, 3 Formulare und 37 Vorlagen
Dateiformat:ZIP-Datei
Anforderungen:Microsoft Office97
Artikel-Nummer:99.015