Texte schreiben

Wie Sie überzeugende Texte schreiben. Zum Beispiel E-Mails, Management Summarys, Memos, Aktennotiz, Berichte oder Reports im Berufsalltag. Mit Vorlagen zum Strukturieren von Texten und einer Management-Vorlage.

Inhalt

Im Kapitel „Texte schreiben“ finden Sie: 45 Seiten E-Book, 1 Checkliste, 1 Formular und 9 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

  1. 1
    Einfach klare Texte schreiben
  2. 2
    Struktur und Gliederung für Texte im Berufsalltag
  3. 3
    Angemessen und sensibel texten
  4. 4
    Geschäftliche E-Mails schreiben und beantworten
  5. 5
    Management Summary schreiben
  6. 6
    Verbesserungsvorschlag formulieren
  7. 7
    Memo und Aktennotiz machen
  8. 8
    Berichte und Reports schreiben

Vorschau + Leseprobe

Beschreibung

Ein guter Text im Berufsalltag ist der Text, der prägnant und freundlich geschrieben ist. Lesen Sie, wie unterschiedliche Textarten für die tägliche Kommunikation im Unternehmen am besten geschrieben werden. Behandelt werden die Textformen E-Mail, Management Summary, Verbesserungsvorschlag, Memo und Aktennotiz sowie Bericht und Report. Außen vor bleiben spezielle Texte, die sich an Kunden oder andere Stakeholder Ihres Unternehmens richten (Angebote, Prospekte, Werbebriefe, Geschäftsberichte).

Wenn Sie im Beruf Texte überzeugend, verständlich und motivierend schreiben wollen, ist beim Schreiben von Texten wichtig, dass Sie

  • die wichtigen und relevanten Inhalte zusammenstellen,
  • die Inhalte überzeugend strukturieren und gliedern,
  • die angemessenen Worte finden,
  • sich beim Text auf das Wesentliche konzentrieren,
  • mit Ihrem Text Wirkung erzeugen.

Damit Ihr Text diese Anforderungen erfüllt, finden Sie in diesem Handbuch-Kapitel eine Reihe von Praxistipps und Beispielen. Die Vorlage Texte schreiben mithilfe der W-Fragen soll Ihnen Anregungen und Hinweise geben, an was Sie grundsätzlich immer denken sollten – und wenn es vor dem Schreiben nur wenige Sekunden sind.

Wenn Sie Texte für Ihren Berufsalltag schreiben, sollten Sie immer das Wichtigste zu Beginn des Textes nennen. Dann folgen Informationen, Argumente, Belege und Beispiele. Nutzen Sie für Ihren Text das Gliederungsschema der Vorlage Gliederungsschema und Inhalte für Texte als allgemeine Gliederung und Struktur für alle Textarten.

Beim Schreiben im Berufsalltag kommt es auch auf einen angemessenen Ton an. Schulz von Thuns Kommunikationsmodell ist ein hilfreicher Ansatz, um Missverständnisse in der Kommunikation zu vermeiden und einen angemessenen Schreibstil zu finden. Anhand von Beispielformulierungen erkennen Sie, wie die vier Ebenen der Kommunikation je nach Kommunikationsstil angesprochen werden können.

Schließlich erfahren Sie, worauf es konkret bei den Textformen E-Mail, Entscheidungsvorlage, Verbesserungsvorschlag, Memo, Aktennotiz, Bericht oder Report ankommt. Sie erhalten dafür Vorlagen, um diese Textarten zu gliedern und Inhalte dafür zusammenzustellen: für ein Management Summary, eine Entscheidungsvorlage, eine Aktennotiz, ein Handout zur Ideenbeschreibung, einen Bericht und einen Report.

Weitere Kapitel zum Thema