InnovationsstrategieInformationen beschaffen für die Innovationsstrategie

Entscheidungen zur Innovationsstrategie basieren auf Informationen über Märkte, Kunden, Wettbewerber, Technologien und Rahmenbedingungen. Dabei müssen Trends erkannt und Prognosen erstellt werden. Das setzt die richtigen Methoden zur Informationsbeschaffung voraus.

Informationen als Grundlage für Strategie-Entscheidungen

Um eine gute Entscheidung über die richtige Innovationsstrategie zu treffen, brauchen Sie Informationen. Dazu müssen Sie geeignete Informationsquellen erschließen, Informationen sammeln und auswerten. Nach der Art der Durchführung der Informationsgewinnung ist zwischen Sekundärforschung und Primärforschung zu trennen (Abbildung 2). Sekundärforschung hat die Beschaffung, Zusammenstellung und Auswertung bereits vorhandener Daten zum Gegenstand. Im Rahmen der Primärforschung werden die relevanten Informationen selbst erhoben (Befragungen, Messungen etc.).

Abbildung 2: Methoden der Informationsgewinnung