Interkulturelle Teams führenKulturelle Vielfalt und Diversity in der Unternehmenskultur verankern

Damit interkulturelle Teams funktionieren, müssen kulturelle Vielfalt und Diversity Teil der Unternehmenskultur werden. Worin zeigt sich die kulturelle Vielfalt im Unternehmen? Was kann das Personalmanagement zu Diversity beitragen? Mit Kommunikation, der Führungsstruktur und Arbeit am Betriebsklima können Unternehmen das Verständnis für interkulturelle Unterschiede fördern.

Diversity in Unternehmen: Eine Aufgabe des Personalmanagements

Viele Unternehmen begreifen die kulturelle Vielfalt als Stärke, die es zu nutzen gilt. Das Personalmanagement (Human Resource) hat die Aufgabe, diese Vielfalt im Unternehmen zu fördern und Bedingungen zu schaffen, dass sie ihren Nutzen im Unternehmen, in den Abteilungen und bei der Teamarbeit ausspielt.

Die Aufgaben und Maßnahmen, die das Personalmanagement dazu durchführt, werden auch als Diversity-Management bezeichnet. Die Ziele von Diversity-Management sind:

  • Vielfalt im Unternehmen zu fördern
  • eine produktive Atmosphäre in multikulturellen Teams schaffen
  • Diskriminierung von Minderheiten verhindern
  • Chancengleichheit sicherstellen

Schließlich sollen kulturelle Vielfalt und Diversity zu einem Merkmal der Unternehmenskultur und zur Selbstverständlichkeit werden.

Diversity und eine für Vielfalt offene Unternehmenskultur zeigt sich insbesondere in folgenden Bereichen: