Arbeitsrecht

Wichtige Bestimmungen aus dem Arbeitsrecht, die jede Führungskraft wissen muss. Mit einer Übersicht und Erläuterung der Gesetze mit arbeitsrechtlichen Bestimmungen und mit Tipps für praktische Fälle aus dem Alltag.

Wer eine Führungsposition (neu) besetzt, muss einen Überblick über die wichtigen rechtlichen Bestimmungen haben. In der Praxis sind dazu meist Kenntnisse im Arbeitsrecht notwendig. Denn immer wieder ergeben sich spezielle Fragen oder es tauchen Problemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf, die arbeitsrechtlichen Bezug oder weitreichende Konsequenzen haben.

In diesem Handbuch-Kapitel erhalten Sie eine Übersicht über die Aspekte des Arbeitsrechts, die Sie als Führungskraft kennen müssen. Insbesondere die Vorgaben laut Gesetz sind benannt und erläutert. Daneben müssen Sie wissen, was im Einzelfall vertraglich vereinbart wurde (Arbeitsvertrag), welche Betriebsvereinbarungen es gibt und was sie vorgeben und welche Tarifbestimmungen zu beachten sind.

Als Hilfe und Planungsvorlage finden Sie in diesem Kapitel zudem eine Vorlage für rechtssichere, diskriminierungsfreie Stellenanzeigen und Bewerbungen und eine Checkliste zu den Informationspflichten, die Sie erfüllen müssen.

In einem weiteren Abschnitt dieses Handbuch-Kapitels sind typische Fälle aus dem betrieblichen Alltag einer Führungskraft zusammengestellt, die arbeitsrechtlich relevant oder kritisch sein können. Beispielsweise dann, wenn ein Mitarbeiter Urlaub will, aber gleichzeitig viele Kundenaufträge anstehen. Oder: Eine Mitarbeiterin will zum Ende des Monats kündigen. Müssen Sie dies akzeptieren? Lesen Sie, was Sie als Führungskraft in diesen und vielen anderen Fällen beachten müssen, um auf der rechtlich sicheren Seite zu sein.

Mehr anzeigen

Arbeitsrecht

21 Seiten E-Book, 1 Checkliste und 1 Vorlage

Vorschau + Leseprobe

Inhalt

Arbeitsrecht für Führungskräfte – ein Überblick
Fälle zum Arbeitsrecht aus dem Betriebsalltag von Führungskräften

Vorlagen

Microsoft Word DateiBestimmungen für rechtssichere Stellenanzeigen und Bewerbungen
Microsoft Word DateiCheckliste: Darüber müssen Sie neue Mitarbeiter informieren