Vertriebsplanung mit ExcelInhalte eines Vertriebsplans

Der Vertriebsplan ist ein Dokument, in dem alle Ergebnisse der strategischen und operativen Vertriebsplanung beschrieben sind. Außerdem werden darin die wichtigsten Kennzahlen des Vertriebserfolgs und des Vertriebscontrollings aufgezeigt. Der Vertriebsplan dient dem Vertriebsteam als Orientierung. Lesen Sie, was er beinhalten sollte.

Der Vertriebsplan als Leitlinie und Maßnahmenplan für alle Vertriebsmitarbeiter

Der Vertriebsplan ist das zentrale Dokument, in dem Sie alle Aktivitäten und Maßnahmen in Vertrieb und Verkauf zusammenfassen. Damit alle verstehen, was Sie vorhaben, sollten Sie diese Informationen ergänzen um Ziele und Rahmenbedingungen, wichtige Hintergründe und Kennzahlen. Im Vertriebsplan fassen Sie die Aspekte zusammen, die Sie in den vorigen Abschnitten dieses Handbuch-Kapitels erarbeitet haben.

Der Vertriebsplan ist ein Instrument, mit dessen Hilfe sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren können und das, was sie selbst im Einzelnen planen und durchführen, aufeinander abstimmen. Insofern ist der Vertriebsplan eine Leitlinie für das Vertriebsteam. Damit diese Ziele mit dem Vertriebsplan erreicht werden, ist es wichtig, dass die Betroffenen in den Planungsprozess eingebunden werden und dass der Plan regelmäßig überarbeitet und angepasst wird.

Tipp: Vertriebsplan mit Geschäftsplan und Marketingplan abstimmen

Aus Sicht des Unternehmens müssen alle Teilplanungen aufeinander abgestimmt sein. Der Vertriebsplan leitet sich aus dem Geschäftsplan (Businessplan) für die jeweilige Geschäftseinheit ab und muss mit dem Marketingplan der Marketingabteilung abgestimmt sein. Welche Inhalte diese Pläne haben, lesen Sie in den Handbuch-Kapiteln Interner Businessplan und Marketingplan erarbeiten.