Balanced Scorecard (BSC)Kennzahlen für die Finanzperspektive der Balanced Scorecard (BSC)

Die Kennzahlen der Finanzperspektive eines Unternehmens zeigen den finanziellen Erfolg auf. Hier geht es um die klassischen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen wie Umsatz, Gewinn, Rendite, Cashflow oder Liquidität. Wenn das Unternehmen erfolgreich in seinem Markt agiert, wird sich das am Ende in diesen Kennzahlen ausdrücken.

Der finanzielle Erfolg des Unternehmens

Die Kennzahlen der Finanzperspektive drücken aus Sicht der Anteilseigner den Erfolg des Unternehmens aus. Im Unternehmensalltag nutzen Sie sehr wahrscheinlich eine Vielzahl finanzieller Kennzahlen. Für die Balanced Scorecard müssen Sie jene mit strategischer Bedeutung auswählen. Für die Steuerung über finanzielle Kennzahlen kann es sinnvoll sein, die entwicklungsgeschichtliche Situation eines Produkts, Bereichs oder Unternehmens zu berücksichtigen. Sie können unterscheiden:

  1. Gründungsphase
  2. Wachstumsphase
  3. Reifephase
  4. Erntephase

Je nach Lebensphase werden andere Maßstäbe und andere Kennzahlen für die Bewertung der finanziellen Situation und der Finanzperspektive ausgewählt. Spielt beispielsweise für ein junges Unternehmen die Liquidität eine zentrale Rolle, so achten „reife“ Unternehmen verstärkt auf Erträge, Rentabilität oder Cashflow. Kennzahlen der Finanzperspektive beziehen sich meist auf

  • Liquidität
  • Rentabilität
  • Stabilität

Beispiele für Kennzahlen der Finanzperspektive der Balanced Scorecard

Wahrscheinlich haben Sie in Ihrem Controlling eine Vielzahl von Kennzahlen zur finanziellen Perspektive. Suchen Sie hier die zwei bis vier Kennzahlen aus, die aus Ihrer Sicht die größte strategische Bedeutung für Sie und Ihre Anteilseigner haben. Kennzahlen im Bereich der Finanzen können demnach sein:

  • Gewinn oder Ertrag
  • Eigenkapitalrentabilität
  • Umsatzrentabilität
  • Cashflow
  • Reichweite der Zahlungsfähigkeit
  • Umsatzwachstum
  • Anteil neuer Produkte am Umsatz
  • Deckungsbeitrag je produktiver Stunde
  • Wertschöpfung je Stunde
  • Cashflow je Euro Anlagevermögen
  • Cashflow je Euro Gesamtkapital

Wenn Sie die für Ihre Balanced Scorecard relevanten Kennzahlen der Finanzperspektive ermittelt und definiert haben, müssen Sie für Ihren Verantwortungsbereich (wie bei den Kennzahlen der anderen BSC-Perspektiven) Soll-Vorgaben abstimmen und festlegen. Arbeiten Sie dabei mit Bandbreiten (Toleranzen).

Weitere Kapitel zum Thema